Privatpension Schwalbennest
Sölden - Hotspot der Alpen

Tel. 0043 5254 2507

CSS Menu Link Css3Menu.com

Sommer im Ötztal - Almen statt Palmen

sommerferien in söldenFerienzeit, die Ihnen Berge gibt!
250 Dreitausender bilden die grandiose Kulisse für eine Sommerfrische der Superlative, mit Abenteuern und Entspannung, mit wilden Wassern und stillen Seen. Mit der neuen „Ötztal Premium Card“ halten Aktivurlauber genau das richtige Werkzeug in Händen, um die vielfältigen Höhepunkte des Tals ganz individuell zu erleben, und zwar inklusive.

Gipfelstürmer aufgepasst: Die Alpen haben eine herausfordernde neue Haute Route – den Ötztal Trek mit 22 Etappen und 15 Varianten, mit 30.000 Aufstiegshöhenmetern und 400 Entfernungskilometern. Dem Ruf der Ötztaler Berge können nicht nur erfahrene Alpinbergsteigern oder trainierte Klette rer folgen, auch gemütliche Geher oder Mountainbiker erleben im Ötztal ihre ganz persönlichen Höhepunkte: 1600 Kilometer markierte Wanderwege und 860 Kilometer Bikerpisten ziehen sich über die Höhen, die Hänge und durch den Grund des Ötztals.

Bergführer

bergführerstelle sölden

Die Ötztaler Alpen sind für viele Bergfreunde der Inbegriff hochalpiner Szenerie. Die Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Bergsteigen, Eisklettern und Skitourengehen in dieser vielfältigen und grandiosen Gebirgsgruppe sind unendlich. Alleine die gesamt umfassende Gletscherfläche von 300 km² mit 256 Dreitausendern spricht für sich.

MEHR...

Bikeschule

bikeschule

Ganz gleich ob Sie ambitionierter Rennfahrer, Hobby-Sportler, Biker oder gemütlicher Genussfahrer sind; ob Sie Individualist sind oder sich in geselligen Gruppen wohl fühlen. In unserem Tal finden Sie Ihr ideales Ambiente für sportliches Training und genussvolle Entdeckungstouren. Die Vielfalt lässt keine Wünsche offen.

MEHR...

Klettersteige

klettersteige im ötztal

Entlang eines durchgehenden Drahtseiles gesichert mit Eisenbügeln geht es nach oben. Die komplette Klettersteig-ausrüstung bestehend aus Helm, Brust-, Sitzgurt und Karabiner ist unbedingt erforderlich.
Der Klettersteig Lehner Wasserfall in Längenfeld und Stuibenfall in Umhausen...

MEHR...

Achten Sie auf die goldenen Bergsteigerregeln:

bergsteigerregeln 1. DIE KÖRPERLICHE EIGNUNG: Prüfe vor dem Wandern deine körperliche Eignung und schätze deine Erfahrung sowie die einer Begleitung richtig ein.
2. DIE PLANUNG: Plane jede Bergtour vorher genau. Nicht die Streckenlänge ist beim Wandern und Bergsteigen entscheidend, sondern die zu überwindende Höhendifferenz.
3. DIE AUSRÜSTUNG: Am Berg benötigst du eine entsprechende Wanderausrüstung, Wanderbekleidung und feste Wanderschuhe mit griffiger Sohle. Wetter- und Kälteschutz sind unerlässlich! Tourenapotheke und Notverpflegung nicht vergessen!
4. DAS WETTER: Beachte die Witterungsverhältnisse, insbesondere die Wettervorhersagen und Lawinenberichte. Erkundige dich vor dem Wandern auch über die lokale Wetter- bzw. Schneelage im betroffenen Tourengebiet.
5. GIB JEMANDEN BESCHEID: Die Tour muss entsprechend der Jahreszeit der Tageslänge angepasst sein. Gib aus Gründen der Sicherheit, Weg und Ziel an - allenfalls auch den Zeitpunkt der Rückkehr.
6. WEGGEHEN: Früh weggehen, früh zurückkehren. Verhindere, dass die Nacht dich unterwegs überrascht.
NIMM JEMANDEN MIT: Gehe nicht allein. Überzeuge dich von den Fähigkeiten deiner Begleiter. Die Leistungsfähigkeit des Schwächsten ist der Maßstab.
7. DIE ÜBERANSTRENGUNG: Pass dein Tempo immer deinen Möglichkeiten und denen deiner Begleiter an. Zu schnelles Gehen führt unweigerlich zu frühzeitiger Erschöpfung.
8. DIE WANDERWEGE: Verlasse die markierte Wanderwege nicht. Auf verschneiten Gletschern und Kletterrouten ist immer mit Brust- und Sitzgurt anzuseilen.
9.LIEBE DEINE UMWELT: alte die Bergwelt sauber, nimm deine Abfälle mit ins Tal und hilf mit, unsere Berge rein zu halten.

Ötztaler Almenwanderungen

Tipps für etwas leichtere Wanderungen zu den urigsten Almen in und um Sölden. Teilweise Auf-/Abfahrt mit Lift ...

almwanderungen
MEHR...

Paragliding

Wollen auch Sie die Welt von oben entdecken, das Gefühl des freien Fluges am eigenen Körper spüren? Na dann los,

paragliding
MEHR...

Area 47

Rafting, Canyoning und weitere Outdoor-Abenteuer, Events und Wasserspaß im Freizeitpark im Ötztal

area 47
MEHR...